Sehr geehrte Patientinnen und Patienten.

In der Praxis achten wir unverändert und unabhängig von den jeweiligen Inzidenzzahlen durchgehend auf hohe Hygienestandards (u.a. gründliche Desinfektionsmaßnahmen, Anwendung von Atem- und nötigenfalls Gesichtsschutz des Personals, Einhaltung der Abstandsregeln). Auch Sie können über die Einhaltung der persönlichen Hygieneregeln mithelfen, Neuinfektionen zu verhindern.

=> BITTE TRAGEN SIE WEITERHIN IN DER PRAXIS EINEN MUND-NASENSCHUTZ (obligat ist ein korrekter Sitz über der Nase).

=> BITTE DESINFIZIEREN SIE SICH BEIM EINTRETEN IN UND BEIM VERLASSEN DER PRAXIS DIE HÄNDE.

=> BITTE ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER ABSTANDSREGELN (Wartebereiche außerhalb der Praxis sind vorhanden).

Patienten, die mögliche Symptome einer CORONA-Infektion aufweisen (u.a. Krankheitsgefühl, Gliederschmerzen, Husten, Fieber, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns ect.) sollten die Praxis zunächst NICHT aufsuchen. Bitte nehmen Sie in diesem Fall zunächst telefonischen Kontakt zu uns, telefonischen Kontakt zu Ihrem Hausarzt oder telefonischen Kontakt zu dem Gesundheitsamt Heidelberg auf (06221 522-1881). 

Ihr Praxisteam der Kardiologie Weinheim

Empfohlene Beiträge