Dr. Florian Streitner

Dr. med. Florian Streitner

          Internist, Kardiologe, Notfallmediziner, Hypertensiologe-DHL®

  • 1993-2000 Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Medizinischen Fakultät Mannheim
  • 2000 Beginn der Weiterbildung Innere Medizin und Kardiologie an der Universitätsmedizin Mannheim
  • 2004 Promotion. Thema: Prädiktiver Wert proinflammatorischer Marker für das Auftreten spontaner ventrikulärer Tachyarrhythmien: Eine prospektive Studie bei Patienten mit implantiertem Cardioverter-Defibrillator.
  • 2005 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • 2006 Facharzt für Innere Medizin
  • 2008 Schwerpunktsbezeichnung Kardiologie
  • 2009 Hypertensiologe-DHL®
  • 2011 Funktionsoberarzt und Oberarzt in der Kardiologie der Universitätsmedizin Mannheim
  • 2013 Niederlassung in der Praxis Kardiologie Weinheim
  • 2013 Konsiliararzttätigkeit für invasive Kardiologie an der Universitätsmedizin Mannheim
  • 2013 Zuteilung der Zusatzqualifikation ‚Spezielle Rhythmologie – Aktive Herzrhythmusimplantate‘ durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  • 2014 Zuteilung der Zusatzqualifikation ‚Interventionelle Kardiologie‘ durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  • 2015 Konsiliararzttätigkeit für invasive Kardiologie in der GRN Klinik Weinheim
Dr. Ines Streitner

Dr. med. Ines Streitner

          Internistin, Kardiologin, Hypertensiologin-DHL®

  • 1994-2000 Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 2000 Beginn der Weiterbildung Innere Medizin und Kardiologie an der Universitätsmedizin Mannheim
  • 2004 Promotion. Thema: Auswirkung verschiedener Angioplastieverfahren auf Zelltod, Proliferation, Zelldichte und inflammatorische Prozesse in der frühen Phase nach Intervention.
  • 2007 Fachärztin für Innere Medizin
  • 2009 Hypertensiologin-DHL®
  • 2009 Schwerpunktsbezeichnung Kardiologie
  • 2013 Niederlassung in der Praxis Kardiologie Weinheim